Home Navigationspfeil Info & Service Navigationspfeil Billige Hoster

Preiswerte Hosting-Angebote mit PHP und MySQL

Lycos ist kostenlos aber nicht unbedingt gutDu suchst ein gutes und günstiges Angebot? Oder ein weiteres kostenloses? Schau dir die Empfehlungen an, die ich mithilfe meiner Leser zusammengetragen haben. Beachte allerdings: Billig kann auch einen Haken haben, da einige dieser Angebote nicht lange überleben.

Aktueller Tipp

Hier noch ein Tipp von Lasse (Stand 10/08): Er will uns einen kostenlosen und werbefreien Webhoster anbieten, bei dem er selbst schon 1 Jahr untergebracht ist und von dessen Angebot er begeistert ist:

Auf der Seite http://www.bplaced.net bekommt man zwei kostenlose und werbefreie Webspacepakete:

1.)
1 GB
8 FTP-Accounts
8 MySQL-Datenbanken
8 PostgreSQL-Datenbanken

oder
2.)
2 GB
2 FTP-Accounts
2 MySQL-Datenbanken
2 PostgreSQL-Datenbanken

UND NATÜRLICH WERBEFREI MIT PHP5 UND MYSQL

Damit hat sich dieser Anbieter wirklich den Knochen des Jahres verdient!

... schreibt Lasse. Danke!

Weitere Aktuelle Tipps: ab sofort im Forum

Die neusten Tipps zu billigen Hostern findest du ab sofort in unserem Forum. Dort kannst du, nach Anmeldung, auch selber Tipps eintragen:

Archiv zu den billigen Hostern

Stand: 5. Februar 2007

Jonas schreibt:
Ich habe noch einen sehr billigen Anbieter gefunden: http://www.webspaceverkauf.de. Dort kriegt man schon für billige 1.11? 22 Mb Webspace , 1 Mysql Datenbank, PHP, sogar 1 Cronjob und einen .de Domain! Was halten Sie von diesem Angebot?

Lars schreibt:
Ich habe einen guten Webhoster
gefunden. Preislich gesehen liegt es im Bereich von 1&1. Der Vorteil ist jedoch, dass man bereits für 6,99 Euro einen komplett eigenen virtuellen Server bekommt, mit Datenbank und allem.
Über die Geschwindigkeit und Performance kann ich jedoch noch nichts sagen. Erstens weil dieser Hoster noch recht neu ist und zweitens weil ich mich dort noch nicht angemeldet habe. Aber für mich macht dieser Hoster sogar einen recht seriösen Eindruck, anders als bei goneo.

Roman möchte uns "noch auf einen weiteren tollen Billig-Hoster aufmerksam machen." Weiter schreibt er "Ich selbst habe auch dort ein Paket bestellt und bin sehr zufrieden! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist rundum sehr gut!"
Den Tipp gebe ich doch gerne weiter:

Auch Robert hat "noch einen sehr günstigen Hoster entdeckt":

Steffi hat sich wieder gemeldet und hat ... noch einen Hostertipp ...:
"Bizz-hosting ist zwar ein junges Unternehmen, aber dafür ist es günstig. Der Server war bisher immer erreichbar. Außerdem ist der Support sehr freundlich, wo man innerhalb 24 Stunden eine Antwort bekommt. Ab 99 cent gehts los - also auch was für Schüler. Eventuell kann man auch ein individuelles Paket erstellen. Also bis jetzt ist Bizz-hosting mein neuer Favorit." schreibt Steffi

Marvin schreibt: "Ich hab noch einen gratis Webhoster für die Billig Hoster-Liste.

Dieser Hoster ist zu 100% kostenlos und bietet Webspace.
Leistungen: 150 MB, PHP, MySQL, CGI, Zugriffsstatistik, phpMyAdmin, FTP & WebFTP."


Martin schreibt: "ich habe mit

einen guten Hoster gefunden. 500 MB Space, PHP, MySQL, werbefrei !

Allerdings ist das Projekt noch in der Beta-Phase.
Bisher gab es aber keine Probleme, die Server sind gut erreichbar."


Uwe hat auch einen billigen Hoster gefunden, der uns alle glücklich machen sollte. Ab 0,37 Euro geht es los bei

Uwe schreibt: "Für kinder- und erwachsenenfreundliche 0,37 Euro geht einem nicht die Puste aus. Du hast dort für dieses Taschengeld eine Datenbank, PHP und noch reichlich andere Schätze. Der Traffic mit 5 GB ist zwar etwas knapp, aber für den Anfang reicht es ja. Bei mehr Traffic kann man ja das Paket für 1,80 Euro buchen. Die Serveroberfläche ist Confixx und somit genial. Der Server ist Linux. Er ist superschnell. Standort ist Deutschland. Informiere die anderen Hasen einfach."

Das habe ich hiermit gemacht. Danke, Uwe!


Patrick will auch helfen, billige, wenn sogar kostenlose Hoster zusammen zu kratzen! Er hat da einen gefunden, von dem er sehr begeistert ist:

Das wäre ein Super Hoster mit MySQL & PHP-Angebot, schreibt Patrick.


Lars hat mir Anfang Mai 2006 geschrieben und mich gefragt, warum Neue Medien Münnich nicht mehr aufgelistet sei, er war eigentlich am überlegen, dort zu hosten. Nun, Lars, ich habe dir auch geantwortet, aber wenn du eine falsche E-Mail-Adresse angibst, kommt die Antwort natürlich nicht an. Neue Medien Münnich ist natürlich weiterhin meine Top-Empfehlung, aber eben nicht der günstigste Anbieter:
Zwar musst du für MySQL-Unterstützung mindestens 4,50 Euro auf den Tisch legen. Allerdings bekommst du dafür mehrere Subdomains und bis zu 10 MySQL-Datenbanken! So betrachtet, ist dieser Dienstleister erstaunlich günstig, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Bei manch anderem Hoster bekommt man für diesen Preis nicht einmal eine Datenbank und die Ausführungsgeschwindigkeit ist auch weitaus schlechter. (In diesem Zusammenhang denke ich an Strato und 1&1, bei denen ich natürlich auch "Mitglied" bin. 1&1 hat zwar die Zugriffsgeschwindigkeit in der letzten Zeit erhöht, der Datenbankzugriff jedoch ist weiterhin gähnend langsam. Auch PS-Webhosting enttäuscht mich inzwischen von der Geschwindigkeit her, wie der Vergleich zwischen http://www.cmbasic.de/ und www.phpkid.de zeigt. Hier ist Neue Medien Münnich (www.phpkid.de) einfach unübertroffen!)

Michael informiert mich am 1. April 2006 über Folgendes, ich gehe aber davon aus, dass es kein Aprilscherz war:

... ohost.de & funpic.de gehören zusammen, haben inzwischen leider Werbung auf ihrer seite, dafür allerdings die Filesize-beschränkung auf 1MB und nun 2GB Speicherplatz (beide)

Dann gibt es noch

von diesem Dienst bin ich sehr begeistert, obwohl es immer mal wieder Serverausfälle gibt. Ergänzung von JCH: Kilu bietet eine kostenlose Subdomain wie http://user.kilu.de -- und zwar mit PHP/MySQL. Selbst Chats sind zugelassen. Weiter schreibt Michael:

Ich selbst bin bei

schon seit über einem halben Jahr und bin ziemlich glücklich mit dem Hoster, vorallem da es sehr viel fürs Geld gibt (600 Subdomains, 600 Mailadressen, 30GB Traffic, 250MB Webspace, 5FTP-User etc. gibt es nicht alle Tage für 1,49€)


Von Michael stammt die Empfehlung zu

Er hat bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht. Die Preise beginnen ab monatlichen 0,30 Euro für eine -- und das ist jetzt wirklich sehr interessant -- Subdomain mit MySQL-Datenbankunterstützung! Es besteht also kein Domainzwang und damit entfällt wohl auch evtl. rechtlicher Ärger bei der Domainsuche.

Toll klingt auch die 14-tägige Testmöglichkeit!


Michael schreibt mir:
"Hallo Johann-Christian, gerade eben habe ich deinen Newsletter "PS Webhosting noch bis 31.12.2005 ohne Einrichtungsgebühr" gelesen. Ich habe da einen noch günstigeren Hoster. Es ist die Firma !EVANZO aus Bremen, mit der ich sehr zufrieden bin. Dort bekomme ich z.B.:
-100 MB mit PHP und Mysql, 100 Subdomains, unbegrenztem Traffic für 2,49€/Monat oder
- 500 MB mit PHP und Mysql, 500 Subdomains, unbegrenztem Traffic für 4,00€/Monat
Schau dir doch mal die !EvanzoSite an:

Steffis Hoster Tipp:
"TLDHost ist ein wirklich zuverlässiger und schneller Hoster. Es gab keinen Ausfall. Der Support ist sehr freundlich und schnell. Der Hoster ist außerdem sehr preiswert. Wer kein passendes Paket findet, der kann sich ein individuelles Paket erstellen. Ich bin dort auch und einfach super zufrieden! :-)"

Felix schreibt:
"ich habe noch einen Vorschlag für kostenlose Anbieter. Ich bin schon seit ziemlich langer Zeit bei.

Dort erhält man unbegrenzten Traffic und Webspace. Der Upload geht per Browser oder FTP. PHP ist vorhanden. Für Datenbanken und FTP-Upload-Traffic muss man allerdings bezahlen. Dies geschieht mit so genannten Gulden, die man durch Foreneinträge bekommt. Lima-City geht auch bestimmt nicht so schnell pleite, denn das Angebot gibt es schon seit 2002 und die Finanzdinge sind laut Admin auch im grünen Bereich" Zitat Ende


Matteo ist ganz begeistert von

und findet diesen Dienstleister einfach super! Zitat: "Man zahlt 1,29 € pro Monat und hat einen Haufen echt guter Services! Außerdem ist der Support sehr freundlich und persönlich! Man kann auch immer direkt mit dem Geschäftsführer Hakan Karaboga E-Mails schreiben. Ich selbst benutze diesen Service und auch einige meiner bekannten und wir sind alle sehr zufrieden damit ..." Zitat Ende


Andreas empfiehlt seinen »Geheimtipp« PS-Webhosting. Er hat seine Accounts dort seit mehreren Jahren und ist nach wie vor sehr zufrieden. Der Support ist freundlich und das Angebot ist auch genial, meint Andreas. Du bezahlst 1,99 € je Monat für 50 MB Webspace inkl. PHP bzw. 3,49 € je Monat für 400 MB Webspace inkl. PHP und Datenbank, mit 25 GB Traffic.

Arpi empfiehlt Ohost.de mit Zitat »UE Traffic, UE Speicherplatz, 1 MySql Datenbank und PHP und einer Upload grenze mit 800kb - aber dafür hat der Server ein 12Gb Backbone«. Preis: kostenlos

Martin ist begeistert vom kostenlosen Webhosting bei Funpic.de Er schwärmt (Zitat): »Bei Funpic können Sie unlimitierten Webspace abstauben und kriegen etliche coole Features noch dazu! Der Traffic ist ebenfalls unlimitiert, Sie haben Zugang per FTP, eine Subdomain der Form http://IhrName.funpic.de, dazu PHP- und MySQL-Unterstützung. Lediglich die Dateigröße ist auf 1 MB beschränkt ... « Lukas ergänzt: »Man darf nur 1 Datenbank haben. Aber mit unbegrenzt vielen Tabellen ;-)«

Dominik hat den 1-Euro-Account der Internetagentur Bohag EDV Dienstleistungen entdeckt. Hier gibt es schon ab 1,- Euro monatlich PHP und MySQL! Bei diesem freundlichen und schnellen Support und dem Trafficvolumen von 5 GB kann man am Anfang eigentlich überhaupt nichts falsch machen. Leider ist bei diesem günstigen Angebot kein Dateiupload über den Browser möglich. (Dieses Feature besprechen wir in »PHP und MySQL Praxisbuch für Kids«.

Thomas empfiehlt Xantron als »günstigen und ganz guten PHP/mySQL Webhoster«. Die Preise für PHP/MySQL beginnen ab Euro 1,99/Monat. Der Haken liegt im überaus geringen Transfervolumen, aber für Testzwecke ist der Anbieter aus Essen sicher eine gute Wahl:

Ein namenloser PHP-Fanatiker empfiehlt Hostloco als »sehr günstigen PHP/mySQL Webhoster«. Die Preise für PHP/MySQL beginnen ab Euro 0,99/Monat.

Pleitegeier: Hier zwei Negativ-Beispiele:

Benedikt war begeistert von Global Interactive und hatte das Paket für 0,99 Euro/Monat gebucht. Zehn Minuten später konnte er sich einloggen und auch die Domain wurde sehr schnell eingerichtet. Aber auch hier lag die Traffic-Grenze sehr niedrig und -- das ist wohl die große Gefahr bei vielen dieser preiswerten Hoster -- inzwischen (04/04) ist GIWEB pleite.