Home Navigationspfeil Errata (Fehler)

Errata zu meinen PHP/MySQL-Titeln

Das ist der Hammer!Ich weiß auch nicht, wie das passiert ... Da testet, schreibt und prüft man und am Ende schleicht sich doch irgendwo ein kleiner Fehler ein! Einen gibt es leider immer. Hier liste ich den/die Fehler auf und berichtige sie. Sorry!

Content Management mit Joomla! 1.5 für Kids

Stand: 06.11.2008

Zu diesem Buch sind mir keine Fehler bekannt. Es gibt allerdings kleine Updates. Und zwar deshalb, weil die Macher einige Details in neueren Versionen geändert haben. Diese Infos veröffentliche ich auf folgender Seite:


PHP und MySQL Praxisbuch für Kids (nur 1. Auflage)

Hinweis: Alle angesprochenen Probleme sind in der zwischenzeitlich (2008) erschienenen 2. Auflage gelöst.

Problem in Kapitel 3

Update: 10.11.2006

Kapitel 3 behandelt Sessions. Scheinbar gibt es mit meinem Quellcode mehrere Probleme, die im Forum zum Buch ausführlich zur Sprache gebracht werden.

http://hallo.phpkid.de/viewtopic.php?t=214&highlight

Ich werde den vorgeschlagenen Code ausführlich studieren und versuchen, das Ganze nachzuvollziehen. :-)

Danke an die rührige Community für ihre Hilfe und ihre Problemlösungen!

Problem im CMS-Beispiel 

Ein weiteres Problem gibt es im CMS-Beispiel am Ende des Buches. Es betrifft die Datei loginmaker.inc.php im Unterordner backend. Schaue zur Seite 300 und suche folgende Zeile:

$loginrow = mysql_fetch_assoc($result)

Merkst du was? Richtig, es fehlt das Semikolon am Zeilenende! Die Zeile muss also lauten:

$loginrow = mysql_fetch_assoc($result);

Bitte berichtige das auch in allen Beispieldateien von Kapitel 14 und natürlich im fertigen CMS. Nun sollte das CMS bestens funktionieren. Weiß auch nicht, wie das da reingerutscht ist, da ich das CMS doch laufend getestet habe. Bin vermutlich mit den vielen Versionen durcheinandergekommen. Sorry und vielen Dank!


PHP und MySQL für Kids, 2. Auflage

Auf S. 86/89 haben wir in Auflage 2 des ersten Buches (PHP und MySQL für Kids) aus Versehen noch die Ordnernamen von Auflage 1 dringelassen, also foxserv und www. Es muss natürlich xampp und htdocs heißen! Da das an den anderen Stellen aber überall richtig ist, merkt man das beim Lesen zum Glück selber. Trotzdem sorry.

Der Rest des Buches sollte -- von Kleinigkeiten abgesehen, die keinen Einfluss auf die Funktion der Skripte haben -- praktisch fehlerfrei sein. Wie gesagt: die Skripte funktionieren allesamt.


PHP und MySQL für Kids, 1. Auflage

Hier sollte es, von winzigen Kleinigkeiten abgesehen, praktisch keinen Fehler geben.