Home Navigationspfeil Das neue CMS Navigationspfeil Kurzinfos

Kurzinfos zum CMS

Hier folgen ein paar Infos zum CMS, also zum Hauptbeispiel des »Praxisbuchs«. Das System ist fast selbsterklärend, da ich es so einfach wie möglich aufgebaut habe. Mir ging es weniger um Featuritis als um das schnelle und komfortable Bearbeiten der Inhalte.

Backend nach dem Einloggen:

Übersichtlich und aufgeräumt präsentiert sich das Backend. Hier können Inhalte verwaltet, Newskästen angelegt, Nutzer und Berechtigungen eingerichtet und Bilder hochgeladen werden. Mit einem Klick springst du von hier aus ins Frontend.

Backend nach dem Einloggen

Frontend mit HTML-Editor TinyMCE:

Nach dem Einloggen können alle Einträge komfortabel auf der Vorderseite bearbeitet werden. Lege die Menüebene, den Namen des Menüs, den gewünschten Newskasten (nur auf Wunsch!), den Seitentitel und den eigentlichen Inhalt fest. Das Einbinden der Grafiken gelingt dabei -- genau wie bei Mambo oder Joomla -- über simple Symbolbefehle.